Ferienobjekte Region Cuxhaven
Unterkünfte Urlaubsregion Cuxhaven

Attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Urlaubsregion.

Ferienhaus Otterndorf - 6 Pers. - Objekt-Nr. 234781
Wohnung in Cuxhaven - 2 Pers. - Objekt-Nr. 1148721
Ferienhaus Cuxland Ferienparks - 4 Pers. - Objekt-Nr. 9481
Ferienhaus Otterndorf - 10 Pers. - Objekt-Nr. 263599
Urlaubsort
Unterkunft
Personen
Anreise
Reisedauer
Freizeitmöglichkeiten Region Cuxhaven
Freizeitmöglichkeiten Region Cuxhaven
  • Wellness: Thalasso
  • Bad in der Nordsee
  • Besuch Neuwerk
  • Leuchtturm "Dicke Berta"
  • Wrackmuseum
  • Zoo im Kurpark
  • Segeln
  • Surfen
  • Wattwanderung
  • Beachvolleyball
Bewertung und Gästebuch Region Cuxhaven
Region Cuxhaven bewerten
Bewertung Region Cuxhaven
Familienfreundlichkeit:
Freizeitangebot:
Infrastruktur:
Gastronomie:
Gesamtwertung:

Aktuelle Erfahrungen und Kommentare
Helmut Schön - Ich war bereits in Otterndorf und direkt in Cuxhaven. Kann beide Orte uneingeschränkt empfehlen, wobei mir der Aufenthalt in Otterndorf ein wenig besser [...] [... mehr ]
Familienurlaub Region Cuxhaven

Urlaub in der Region Cuxhaven

Karte Region Cuxhaven / © Nordseewolf
Karte Urlaubsregion Cuxhaven

Zwischen Nordsee, Elbe und Weser kann man in der Region Cuxhaven einen ganz besonderen Urlaub erleben. Im Frühling blühen die Wiesen und Felder im Hinterland, im Sommer kann man sich in die Nordseefluten stürzen, im Herbst heißt es Drachensteigen am Watt und im Winter kann man auf dem Schlitten die Deiche hinabsausen.

Die Urlaubsregion Cuxhaven und seine wichtigsten Urlaubsorte

Vom Leuchtturm Roter Sand 17 Seemeilen entfernt liegt die Region als Ferienparadies am Nordseestrand. Zwischen Cuxhaven und Bremerhaven stoßen Elbe und Weser in die Nordsee und einst fand hier Klaus Störtebecker Unterschlupf.

Bad Bederkesa ist bekannt für seine mittelalterliche Ritterburg und die Ausstellung rund um die Besiedlungsgeschichte der Urlaubsregion. In Bad Bederkesa kann man außerdem einen ausgiebigen Spaziergang um den 200 Hektar umfassenden See machen oder sich in der „Aqua Vitales“ Moor-Therme rundum verwöhnen lassen, denn für den Moor-Kurbetrieb ist der Ort weithin bekannt. Auch für Wassersportler ist Bad Bederkesa natürlich mit seinem See ein echter Geheimtipp.

Ein absolutes Muss bei einem Urlaub in der Region ist der Besuch der Stadt Cuxhaven. Hier ist die ehemalige Seefahrerromantik noch hautnah zu erleben, da von hier in den letzten Jahrhunderten viele Auswanderern in die See stachen, um ihr Glück in der „Neuen Welt“ zu machen. Darum gilt das Wahrzeichen der Stadt, der Kugelbake, auch als letztes Stück von Amerika. Im Hafen gibt es aber natürlich noch viel mehr zu sehen, als die großen Schiffe. Die Fischer verkaufen fangfrischen Fisch vom Feinsten und vermitteln gleichzeitig einen Eindruck vom ursprünglichen Fischerdasein. Vom Hafen aus kann man auch bequem nach Helgoland schiffen oder einen Ausflug mit dem Ausflugsschiff unternehmen. Entspannen lässt es sich in Cuxhaven herrlich am zehn Kilometer langen Sandstrand, aber auch die Deiche und die vielen stillen Gewässer und Moore haben ihren Reiz. Sportfans kommen beim Segeln, Kitesurfen und natürlich dem klassischen Schwimmen auf ihre Kosten. Nicht versäumen sollte man eine geführte Wanderung durch die Weite des Nationalparks Wattenmeer, fachkundige Führer zeigen dabei die Vielfalt den pflanzlichen und tierischen Bewohner des Wattenmeeres.

Alternativen zu Ameland
Weitere, interessante Urlaubsziele
Bei einem einem Urlaub an der Nordseeküste in der Region Cuxhaven sollte auch die größte Stadt der Region – Bremerhaven – mit auf dem Urlaubsprogramm stehen. Hier mündet die Weser in die Ostsee und der Zoo am Meer ist eine weitere einzigartige Attraktion bei der man zudem viel Interessantes über das Meer, das Watt und seine Bewohner erfahren kann. Im Auswandererhaus und im Klimahaus können Urlauber außerdem ihren Wissenshunger weitere Nahrung geben. Auch in Bremerhaven kann man Fisch ganz hautnah erleben, denn hier gibt es das sogenannte Schaufenster im Fischereihafen.

Im Küstenbadeort Nordholz legen viele Krabbenkutter an und die Urlauber können sich selbst als Krabbenpuhler versuchen. Dies ist natürlich nicht nur ein kulinarisches Highlight. Keine Gaumenfreude, sondern Augenweide ist hingegen Otterndorf, die Grüne Stadt direkt am Meer. In der historischen Altstadt kann man hier liebevoll und stilecht restaurierte Häuser mit hübschen Fachwerkgiebeln bewundern.

Das idyllische Wremen liegt ca. 20 Kilometer von der Hafenstadt Bremerhaven entfernt. Die kleine Stadt bietet Besuchern neben unzähligen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten auch eine große Vielfalt an kulturellen Einrichtungen.

Urlaub – jeder Tag ist anders!
Langeweile kommt bei einem Urlaub in der Region garantiert nicht auf, die vielen Orte der Region sind absolut einzigartig und bieten jeder für sich ein abwechslungsreiches Programm für jeden Urlaubstag. Zu ausgiebigen Spaziergängen laden die Deiche ein, von einer frischen Nordseebrise begleitet, hat man von ihnen eine herrliche Aussicht auf die Nordsee und die Umgebung. Genauso schön sind ausgedehnte Fahrradtouren, bei denen eine frische Brise um die Nase weht und man die kleinen Orte der Region viel schöner erkunden kann als mit dem Auto. In der fünften Jahreszeit sind die Grünkohlwanderungen im Cuxland, denn erst dann schmeckt der Grünkohl richtig gut. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist ein Besuch auf den Seehundsbänken, dort kann man den niedlichen Säugern richtig nahe kommen, dies ist besonders mit Kindern ein riesiger Spaß. Abenteurer können elbaufwärts mit einem Katamaran bis nach Hamburg segeln, vorbei an grünen Landschaften inmitten der Natur. Natürlich kann man auch einfach endlose Spaziergänge durch die eindrucksvolle Landschaft machen, auch hier gibt es viel zu sehen. Bei einem Spaziergang am Strand lassen sich wunderschöne Muscheln und mit Glück auch Seesterne finden, die ein gutes und kostenloses Mitbringsel für die Daheimgebliebenen sein können. Besonders viel Laune macht natürlich auch eine Schlammschlacht am Watt bewaffnet mit Schlick, ganz besonders, wenn man selbst nicht getroffen wird.

Hits für Kids
Kleine Entdecker haben große Freude an einer Wanderung durchs Watt, all die kleinen Bewohner zu beobachten und durch den Schlamm zu waten ist ganz nach ihrem Geschmack. Ganz nebenbei können sie hier erleben, wie die Gezeiten das Meer beeinflussen. Wenn Sie Ihren Nordsee Urlaub auf dem Bauernhof in der Region Cuxhaven verbringen möchten, finden Sie hier entsprechende Angebote. Auf Bauernhöfen können Kinder reiten lernen und hautnah all die Bewohner eines Bauernhofes kennenlernen .

Region Cuxhaven Kategorie: 305 - 0

Nordsee-Regionen: Ostfriesische Inseln | Nordfriesische Inseln | Dänische Inseln | Westfriesische Inseln | Ostfriesland | Friesland
Cuxhaven | Butjadingen | Dithmarschen | Nordfriesland

Schnell-Klick: Nordsee Urlaub | Nordsee Ferienhäuser | Ferienwohnungen Nordsee | Nordsee Hotels | Last Minute Nordsee | Wettervorhersage

Copyright © Nordseewolf.de | Datenschutz | Impressum