Ferienobjekte Ostfriesland
Ferienunterkünfte Ostfriesland

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ostfriesland.

Ferienhaus Carolinensiel - 8 Pers. - Objekt-Nr. 1028660
FeWo Silbermöwe - 8 Pers. - Objekt-Nr. 464850
Ferienwohnung Schwalbennest I - 4 Pers. - Objekt-Nr. 1518498
Ferienwohnung Ankerlicht - 4 Pers. - Objekt-Nr. 1518464
Urlaubsort
Unterkunft
Personen
Anreise
Reisedauer
Ferien Ostfriesland

Ostfriesland Urlaub

Ostfriesland ist das perfekte Ziel für einen erholsamen, naturnahen Urlaub. Das Reiseland bietet vielfältige Angebote in puncto Radfahren, Wellness, Erlebnis, Spaß, Lastminute, Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Eine kulturelle und landschaftliche Vielfalt zeichnen das Reiseland Ostfriesland aus und lassen jährlich Millionen Menschen ihren Urlaub dort verbringen. Finden Sie hier auf Nordseewolf wissenswertes zur Urlaubsregion, den einzelnen Urlaubsorten und viele attraktive Unterkünfte.
Ferienobjekte auf Ostfriesland
Ostfriesland bewerten
Bewertung Ostfriesland
Familienfreundlichkeit:
Freizeitangebot:
Infrastruktur:
Gastronomie:
Gesamtwertung:

Aktuelle Erfahrungen und Kommentare
Günther Hammerschmidt - Ich habe mit meiner Frau bereits 13 x meinen Urlaub im schönen Ostfriesland verbracht. Wir schätzen diese traumhafte Naturlandschaft sehr. Uns gibt ein Urlaub [...] [... mehr ]
Anreise Ostfriesland
Anreise Ostfriesland
Auto: Aus dem Südwesten Deutschlands kommend fahren Sie über die A31 und ansonsten über die A28 über Oldenburg nach Leer und von hier aus weiter in den gewünschten Urlaubsort.
Bahn: Sie finden in Ostfriesland Bahnhöfe in Leer, Emden, Norden, Norddeich und Esens. In die entsprechenden Urlaubsorte kommen Sie beispielsweise mit dem Taxi oder dem Bus.
Flughafen Flughäfen befinden sich in Norddeich, Emden und Leer. Mit Ausnahme von Spiekeroog gibt es auf sämtlichen Ostfriesischen Inseln zivile Flughäfen.
Schiffsverkehr Die Ostfriesischen Inseln sind nicht wie etwa die Nordseeinsel Römö direkt mit Festland verbunden. Um zu den Inseln zu gelangen, wählen die meisten Einheimischen und Touristen der Weg mit dem Schiff zur entsprechenden Insel. Viele Küstenorte bietet noch kleiner Häfen, in denen auch Segelschiffe festmachen dürfen.
Fakten Ostfriesland
Fakten zu Ostfriesland
Erreichbarkeit Auto: Gute Anreise. Autobahn bis Emden.
Erreichbarkeit Bahn: Gut. Bahnhöfe in Emden, Norden, Norddeich und Esens.
Kinderbetreuung: Ortsabhängig
Freizeit: Wassersport, Radfahren und Schwimmen.
Schwimmbad: Ja, aber ortsabhängig
Kinderspielhaus: Ja, aber ortsabhängig
Veranstaltungen: Musikalischer Sommer in Ostfriesland, Internationale Filmfest Emden-Norderney, Volksfest Gallimarkt in Leer
Freizeitmöglichkeiten Ostfriesland
Freizeitmöglichkeiten Ostfriesland
  • Emde Kunsthalle
  • Leuchtturm Pilsum
  • Schloss Lütetsburg
  • Kloster Ihlow
  • Ostfriesische Inseln
  • Moormuseum Moordorf
  • Wattwanderungen
  • Bootstouren
  • Warftendorf Rysum
  • Wassersport

Ostfriesland-Wetter mit Vorhersage

Regen
Heute
Wetter: Regen
Tag: 24 °C
Nacht: 16 °C
Heiter
Dienstag
Wetter: Heiter
Tag: 19 °C
Nacht: 12 °C
Bewölkt
Mittwoch
Wetter: Bewölkt
Tag: 22 °C
Nacht: 14 °C
Familienurlaub Ostfriesland

Urlaub in Ostfriesland

Karte Ostfriesland / © Nordseewolf
Karte Ostfriesland
Greetsiel Hafen / © Dietmar Teichmann
Hafen von Greetsiel

Wissenswertes zur Region
Die Urlaubsregion Ostfriesland ist Deutschlands nordwestlichste Region und liegt unmittelbar an der Nordsee. Ostfriesland besteht aus den Kreisen Aurich, Wittmund, Leer und der kreisfreien Stadt Emden, wobei sich der Tourismus vor allem auf die Ostfriesischen Inseln und die Ostfriesische Küste verteilt. Zu den Ostfriesischen Inseln gehören die Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge. Auch wenn für gewöhnlich von den sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln gesprochen wird, gehört die Insel Wangerooge nicht zu Ostfriesland, sondern zum Oldenburger Land. Nur im weiteren Sinne kann Wangerooge zu ‚Ost-Friesland’ gezählt werden.

Bollwerk gegen Strumfluten
Die Küste Ostfrieslands wird zum Schutz vor der Nordsee und möglichen Sturmfluten von hohen Deichen geschützt, die vielerorts von Schafen beweidet werden. Mit ihren kleinen Hufen sorgen sie für die Festigkeit der Deiche und gleichzeitig für eine moderate Grashöhe. Zum Schutz vor Sturmfluten wurden bereits vor 1000 Jahren die ersten Deiche gebaut. Dennoch wurden diese immer wieder bei Sturmfluten beschädigt und auch überspült. Die Ostfriesen bauten ihre Häuser daher auf sogenannte Warften. Warften sind große, weitläufige Hügel, auf denen ganze Siedlungen gebaut wurden. Eines der schönsten Warftendörfer Ostfrieslands ist Rysum in der Nähe der Seestadt Emden. Ein Besuch des Dorfes sollte sich kein Küstenurlauber entgehen lassen.

Wirtschaftliche Entwicklung
Ostfriesland konnte sich im Gegensatz zu anderen Gebieten der Bundesrepublik eine gewisse Ursprünglichkeit bewahren, die lange Zeit wegen einer schwachen wirtschaftlichen Entwicklung als Nachteil, heute aber als Vorteil gesehen werden kann. Die grüne sanfte Landschaft zieht jeden Urlaubsgast in seinen Bann, der pure Erholung und Abstand vom Alltag wünscht. Vielerorts sind Windenergiekraftwerke aufgestellt worden, die sauberen Strom in Harmonie mit Natur und Landschaft erzeugen. In Ostfriesland werden auf Grund des oft starken Windes nicht nur Windanlagen aufgestellt, sondern auch selber gebaut. Einer der weltgrößten Windanlagenhersteller – Enercon – fertigt seine Anlagen im Ostfriesischen Aurich und hat dort auch seinen Firmensitz.

Urlaub in Ostfriesland
Als Urlaubsziel bieten sich dem Urlauber viele Dörfer innerhalb Ostfrieslands, vor allem aber die Orte an der Ostfriesischen Küste an. Küstenurlaub bietet viele Möglichkeiten der Erholung und Abwechslung. Zum einen gibt es die Nähe zu den Ostfriesischen Inseln, die im Rahmen eines Tagesausflugs besucht werden können, kulturelle Zentren im Landesinneren Ostfrieslands und die schmucken Küstenorte selbst, die vielfältige Veranstaltungen anbieten und natürlich auch dem Badegast das Vergnügen in der Nordsee zu baden an zahlreichen Stränden an der Küste ermöglichen.

Freizeit
Ein wahres Paradies ist Ostfriesland für Radtouristen, die auf gut ausgebauten Radwegen Ostfriesland erfahren, aber auch schöne Ausflüge auf den Deichen machen können. Sofern es das Wetter erlaubt, sollte es auch nicht verpasst werden, Ostfriesland auf den zahlreichen Kanälen mit dem Kanu zu erfahren. Dies bietet dem Kanuten eine völlig andere und schöne Perspektive auf das flache und grüne Ostfriesland. Naheliegend ist selbstverständlich auch der Ausflug mit einem Segelboot von einem der Küstenorte auf die Nordsee. An vielen Küstenorten befinden sich auch Surfschulen, bei denen das Surfen auf der Nordsee erlernt werden kann.

Was wir Ihnenb bieten
Finden Sie mit unserer Hilfe die passende Ostfriesland Ferienwohnung oder das passende Ferienhaus in Ostfriesland für einen entspannenden Urlaub an der Nordseeküste.

Ostfriesland Kategorie: 306 - 0

Nordsee-Regionen: Ostfriesische Inseln | Nordfriesische Inseln | Dänische Inseln | Westfriesische Inseln | Ostfriesland | Friesland
Cuxhaven | Butjadingen | Dithmarschen | Nordfriesland

Schnell-Klick: Nordsee Urlaub | Nordsee Ferienhäuser | Ferienwohnungen Nordsee | Nordsee Hotels | Last Minute Nordsee | Wettervorhersage

Copyright © Nordseewolf.de | Datenschutz | Impressum