Karte
Motivbild

Kurzporträt Nordfriesland

Nordfriesland ist mit seiner Küste, den Inseln und den Halligen eine sehr beliebte Urlaubsregion. Der Kreis Nordfriesland ist Deutschlands nördlichster Landkreis und mit einer Fläche von 2046 km² drittgrößter Kreis in Schleswig-Holstein. Im Norden grenzt Nordfriesland an Dänemark, im Osten an den Kreis Schleswig-Flensburg und im Süden an den Kreis Dithmarschen. Im Westen befindet sich die Küste mit äußerst beliebten Urlaubsorten wie z.B. St. Peter-Ording, den Nordfriesischen Inseln und den Halligen. Die Inseln und Halligen liegen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Insgesamt gibt es in Nordfriesland 33 Naturschutzgebiete.

Seit der Besiedelung Nordfrieslands wurde das Land stets durch die Nordsee geprägt. Die Küstenlinie und auch die Inseln und Halligen befinden sich im steten Wandel, auch wenn durch Landgewinnung und Befestigungen versucht wird, Veränderungen und Landverluste zu verhindern.

Klimatisch liegt Nordfriesland noch im atlantischem Einflussbereich. Die Sommer sind im Vergleich mit anderen Regionen verhältnismäßig kalt und die Winter vergleichsweise warm. In der Nähe des Meeres an der Küste und auf den Inseln ist die Luft sehr salz- , iod- und aerosolhaltig und trägt zum Wohlbefinden bei.

2004 verbrachten insgesamt 1,1 Millionen Gäste bei über 11,5 Millionen Übernachtungen ihren Urlaub in Nordfriesland. Über 100.000 Gäste verbrachten ihren Urlaub im Küstenort Sankt Peter-Ording.
Auch diese Urlaubsorte könnten für Sie interessant sein:

Kategorie: 304 - 1

Nordsee-Regionen: Ostfriesische Inseln | Nordfriesische Inseln | Westfriesische Inseln | Dänische Inseln | Ostfriesland | Friesland
Cuxhaven | Butjadingen | Dithmarschen | Nordfriesland

Schnell-Klick: Nordsee Urlaub | Nordsee Ferienhäuser | Ferienwohnungen Nordsee | Nordsee Hotels | Last Minute Nordsee | Wettervorhersage

Copyright © Nordseewolf.de | Datenschutz | Impressum