Ferienobjekte Cuxhaven
Ferienunterkünfte Cuxhaven

Finden Sie hier eine Auswahl schöner Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Cuxhaven.

Hotel Seeschwalbe - Objekt-Nr. 26-223605
Strand-gut-Hotel Landhaus Döse - Objekt-Nr. 26-265422
Nordsee Hotel Deichgraf - Objekt-Nr. 26-359005
Ferienwohnung Cuxhaven - 2 Pers. - Objekt-Nr. 20
Urlaubsort
Unterkunft
Personen
Anreise
Reisedauer
Ferien Cuxhaven

Ferien Cuxhaven

Wenn die Nordsee nah ist, wird der Alltag in weite ferne gerückt. Während eines Urlaubs in Cuxhaven lässt sich der tägliche Stress vergessen und der Rhytmus aus Ebbe und Flut dominiert ganz schnell auch Ihren Tagesablauf. Ein Urlaub in Cuxhaven bedeutet Erholung und Entspannung für die Familie, das Paar und Alleinreisende. Vielfältige Freizeitangebote bieten Abwechslung für Groß und Klein. Wir bieten Ihnen hier attraktive Cuxhaven Ferienwohnungen und Ferienhäuser an.
Ferienobjekte auf Cuxhaven
Cuxhaven bewerten
Bewertung Cuxhaven
Familienfreundlichkeit:
Freizeitangebot:
Infrastruktur:
Gastronomie:
Gesamtwertung:

Aktuelle Erfahrungen und Kommentare
Anton Müller - Ich war wieder einmal 14 Tage in Duhnen. Es ist sehr schade, dass einem im Watt frei herumlaufende Hunde entgegenkommen und ihre Notdurft erledigen.Duhnen hat [...] [... mehr ]
Anreise Cuxhaven
Anreise
Auto: Wenn Sie aus Richtung Bremen kommen, fahren Sie über die A27 gen Bremerhaven. Nehmen Sie die Abfahrt Altenwalde und folgen den Ausschilderungen nach Cuxhaven. Wenn Sie aus oder über Hamburg kommen bzw. fahren, dann fahren Sie über konsequent über die B73 nach Cuxhaven.
Bahn: Cuxhaven hat einen eigenen Hauptbahnhof und kann gut aus ganz Deutschland erreicht werden.
Fakten Cuxhaven
Fakten zu Cuxhaven
Erreichbarkeit Auto: Gut.
Erreichbarkeit Bahn: Bahnhof direkt in Cuxhaven.
Kinderbetreuung: Nein.
Freizeit: Zoo im Kurpark; Wattfahrt; Radfahren;
Schwimmbad: Thalassozentrum ahoi! und Hallenbad Beethovenallee
Kinderspielhaus: KÄPT'N CUX'S maritime Spiel- und Themenlandschaft
Veranstaltungen: Cuxhavener Hafentage; Duhner Wattrennen; Deichbrand; EWE-Athletics; Störtebeker Freilichttheater;
Freizeitmöglichkeiten Cuxhaven
Freizeitmöglichkeiten Cuxhaven
  • Reitsport
  • Drachensteigen
  • Radtouren
  • Wattwandern
  • Kiten&Windsurfen
  • Tauchkurs
  • Thalasso
  • Beachvolleyball
  • Wrackmuseum
  • Leuchtturm Dicke Berta

Cuxhaven-Wetter mit Vorhersage

Regen
Heute
Wetter: Regen
Tag: 14 °C
Nacht: 11 °C
Regen
Freitag
Wetter: Regen
Tag: 17 °C
Nacht: 12 °C
Bedeckt
Samstag
Wetter: Bedeckt
Tag: 18 °C
Nacht: 13 °C
Familienurlaub Cuxhaven

Urlaub in Cuxhaven

Lageplan Cuxhaven / © Nordseewolf.de
Lageplan Cuxhaven

Die schöne Stadt Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze des Bundeslandes Niedersachsen, ist gleichzeitig Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises und hat ca. 50000 Einwohner. Cuxhaven ist hübsch gelegen an der Elbmündung in die Nordsee. Man findet hier eine Schiffsmeldestation für Hamburg, einen Fischereihafen und natürlich den Nord-Ostsee-Kanal.

In der Nordsee vor der Stadt befindet sich die kleine Insel Neuwerk, die zu Hamburg gehört. Die Kugelbake, das Seezeichen an der Elbmündung, ist das Wahrzeichen Cuxhavens und schmückt auch das Wappen der Stadt.Da Cuxhaven an zwei Seiten von Wasser umgeben ist, hat es für den Tourismus eine besondere Anziehungskraft. Die wirtschaftlichen Schwerpunkte liegen daher auf der Fischerei und dem Fremdenverkehr.

Der Beginn des Tourismus in Cuxhaven geht auf die Gründung eines Seebades im Jahre 1816 zurück. Seit 1964 ist die Stadt ein staatlich anerkanntes Seeheilbad und Mittelpunkt der Ferienregion Cuxhavener Land. In Cuxhaven übernachten jährlich 3 Mio. Besucher und es liegt somit an der Spitze aller Kurorte Deutschlands.

Erreichbar ist Cuxhaven mit dem PKW über Bremen oder Hamburg, mit der Bahn oder sogar mit dem Flugzeug. Ein Flughafen liegt bei Nordholz.

Sehenswürdigkeiten

In und um Cuxhaven herum gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die einen Ausflug wert sind. Bei Duhnen kann man den Grabhügel Twellberg besuchen.Das Schloss Ritzebüttel mit Schlossgarten sollte man nicht verpassen, ebenso sollte jeder Besucher das Wahrzeichen Cuxhavens, die Kugelbake, gesehen haben.

Für Naturfreunde ist das Wattenmeer mit seinen vielen Bewohnern, der Sandstrand und die Altenwalder Heidelandschaft direkt vor der Haustür. Auch die vielen Museen in Cuxhaven sorgen für Abwechslung während eines Nordsee Urlaubs - vielleicht in einem Nordsee Ferienhaus mit Meerblick. Das Aeronauticum ist ein interessantes Luftschiffmuseum in Nordholz. Im Fischereimuseum bekommt jeder Besucher einen umfassenden Überblick über 100 Jahre Fischereigeschichte von Cuxhaven. Eine private Sammlung von Schiffsmodellen, Marinemalerei, nautischen Instrumenten und Buddelschiffen kann jeder Interessierte im Schiffsmuseum Duhnen begutachten. Im Wrackmuseum kann man sich mit Hilfe von Fundstücken versunkener Schiffe das Schicksal der Menschen ausmalen.

Etwas ganz besonderes ist die Sankt Nicolai Kirche in Altenbruch. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und hat zwei Kirchtürme. Die kostbaren Altarschreine aus dem 15. Jahrhundert im Inneren der Kirche sind die bedeutendsten Arbeiten Norddeutschlands. Berühmt ist auch die 500 Jahre alte Orgel, eine der ältesten Europas. Das heimliche Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm. Er wurde 1897 gebaut und war bis 2004 in Betrieb.

Auch für die Kleinen hat Cuxhaven eine Menge zu bieten. Auf 1600 Quadratmetern wurde der überdachte Abenteuerspielplatz Käpt'n Cux's Hafen geschaffen. Die Benutzung ist kostenpflichtig. Das Erlebnisbad Ahoi befindet sich im Kurteil Duhnen und verspricht auch Spaß bei Regenwetter.

Sport

Auch für Sportler hat Cuxhaven Einiges zu bieten. Im Sommer reisen bekannte Sportler zur EWE Athletics an, um sich zu messen. Während der Beach Events finden jedes Wochenende Turniere einer anderen Sportart statt, wie z.B. Fußball, Volleyball, Basketball und Rugby. Im Stadtteil Duhnen findet seit 100 Jahren jeden Sommer das Duhner Wattrennen statt, ein Pferderennen. Jedes Jahr besuchen ca. 35.000 Besucher das Spektakel.

Geschichte

Der Name Cuxhaven stammt vom niederdeutschen Wort Koog ab, welches soviel wie "eingedeichtes Land" bedeutet. 1872 wurde die Hafensiedlung Cuxhaven mit dem Flecken Itzebüttel zur hamburgischen Landgemeinde Cuxhaven vereinigt. 1907 wurden die Stadtrechte verliehen. Erst 1937 ging Cuxhaven von Hamburg an die preußische Provinz Hannover über, wobei sich Hamburg allerdings die Rechte an den Häfen sicherte. Dieser Zustand wurde beibehalten bis 1993. Cuxhaven war bis 1977 eine kreisfreie Stadt; sie gehört heute zum neuen Landkreis Cuxhaven.

Cuxhaven Kategorie: 16 - 1

Nordsee-Regionen: Ostfriesische Inseln | Nordfriesische Inseln | Dänische Inseln | Westfriesische Inseln | Ostfriesland | Friesland
Cuxhaven | Butjadingen | Dithmarschen | Nordfriesland

Schnell-Klick: Nordsee Urlaub | Nordsee Ferienhäuser | Ferienwohnungen Nordsee | Nordsee Hotels | Last Minute Nordsee | Wettervorhersage

Copyright © Nordseewolf.de | Datenschutz | Impressum