Borkum Reiseführer von Käpt'n Hakenhand

Käpt'n Hakenhand ist ein Pirat, ein sogenannter 'Liekedeeler' und bereist auf seinen Raubzügen sämtliche Nordsee-Inseln und Küsten-Orte - natürlich auch Borkum. Ziel seiner Raubzüge ist die Erbeutung von Schätzen und Wertgegenständen, allerdings hat Käpt'n Hakenhand mit seiner Crew auch immer ein ausgeprägtes Auge für das Schöne der Inseln und der grünen Küste. Kein anderer als Käpt'n Hakenhand und seine Crew kennen die Küste und die Inseln besser.

Borkum Reisetipps gesucht

Sie waren schon vor Ort und haben besondere Eindrücke gesammelt und entsprechende Reisetipps, die Sie mit anderen teilen möchten? Dann werden Sie Mitglied der Käpt'n Hakenhand Crew und schreiben Sie Ihren Reisetipp. Klicken Sie hier.

Selbstverständlich werden Sie als Crew-Mitglied namentlich erwähnt. Sie wollen mehr von Käpt'n Hakenhand und seinen Abenteuern wissen? Dann klicken Sie hier.

Reisetipp 1: Promenade

Reisetipp

Die Borkumer Promenade im Westen der Insel lädt zum Flanieren bei Wind und Wetter in einer atemberaubenden Naturkulisse mit einem wunderbaren Blick auf den Strand, das Meer und die Dünenlandschaft ein. Zahlreiche Cafés laden zum Einkehren und genießen einer echten Tasse Ostfriesen Tee ein.

(Reistetipp eingereicht am 15.06.2007 von Peter Schuldt von Borkum)

Reisetipp 2: Gezeitenland

Insulaner pflegen immer zu behaupten, dass es kein schlechtes Wetter gibt. Wer als Gast allerdings dennoch mal mit dem Wetter hadern sollte, dem bietet das Gezeitenland -natürlich nicht nur bei schlechtem Wetter - die optimale Abwechslung. Das Gezeitenland bietet Entspannung und Spaß für jeden.
Das Gezeitenland wurde in der Bauweise einem Ozeandampfer nachempfunden. Im Erdgeschoss des Dampfers befindet sich das Erlebnisdeck mit mehreren Schwimmbecken, einem Strömungskanal und einer großzügiger Sonnenterrasse. Für reichlich Fun sorgt auch eine Indoor-Surf-Anlage. Im obere Deck befindet sich eine großzügig gestaltete Saunalandschaft. Vom 'Deck' aus kann ein schöner Ausblick auf die Nordsee genossen werden. Nach einem intensiven Saunagang bei stürmischen Wetter ist der Ausblick auf das tosende Meer einfach grandios.

(Reistetipp eingereicht am 12.07.2007 von Rudolf Schmidt aus Nürnberg)

Reisetipp 3: Leuchttürme auf Borkum

Reisetipp

Auf Borkum befinden sich drei Leuchttürme. Der 42 m hohe alte Leuchtturm steht auf einer historischen Kirchwarft . 1817 wurde der Kirchturm auf der Warft zum Leuchtturm umgebaut. Der Besucher muss 150 Stufen erklimmen, um zur Besucherplattform zu gelangen. Auf der Kirchwarft befindet sich auch noch ein alter Friedhof, auf dem 1873 die letzten Toten begraben wurden. Teilweise sind die Gräber ehemaliger Walfänger von verwitterten Walknochen umgeben. Finanziert wurde der Alte Leuchtturm mit Geldern Emder Kaufleute. Eine Sandsteintafel an der Westwand des Turms berichtet in holländischer und lateinischer Sprache über den Bau des Seezeichens. Der Leuchtturm hat unregelmäßige Öffnungszeiten.

In der Nähe der Promenade befindet sich der 1879 in einer Rekordzeit von nur 7 Monaten erbaute Neue Leuchtturm mit einer Höhe von 60 m. Umgeben wird der Leuchtturm von einer schönen Dünenwiese. 315 Stufen sind zu bewältigen, bis man die Aussichtsplattform erreicht hat. Von der Plattform aus hat man einen wunderbaren Ausblick über die Insel, das Watt und das Meer. Bei klarer Sicht kann man selbst das 20 km entfernte Festland sehen. Der Leuchtturm kann während der Saison besichtigt werden.

Am Südstrand befindet sich der optisch sehr schöne, rotweiß gestrichene, 35 m hohe, elektrische Leuchtturm. Der Bau des elektrischen Leuchtturms 1888 war eine Neuerung, da der Neue Leuchtturm von 1879 noch mit Öllampen betrieben wurde.

(Reistetipp eingereicht am 29.08.2007 von Stefan Kleimann aus Nienburg)

Borkum Kategorie: 1 - 3

Nordsee-Regionen: Ostfriesische Inseln | Nordfriesische Inseln | Westfriesische Inseln | Dänische Inseln | Ostfriesland | Friesland
Cuxhaven | Butjadingen | Dithmarschen | Nordfriesland

Schnell-Klick: Nordsee Urlaub | Nordsee Ferienhäuser | Ferienwohnungen Nordsee | Nordsee Hotels | Last Minute Nordsee | Wettervorhersage

Copyright © Nordseewolf.de | Datenschutz | Impressum